Modul Bestände

From Dolibarr ERP CRM Wiki
Jump to navigation Jump to search

Zurück zur
Inhaltsübersicht

#Benutzerdokumentation

Zurück zur
Liste der Module

Art.png

Modulname (engl.): Stock
Modulnummer: 52
Benutzerinfo: auf dieser Seite
Entwicklerinfo: Module Stock (developer)


Einleitung

Das Modul Bestände verwaltet (physikalische) Warenbestände (Vorräte) in Lagerorten. Es nimmt Bestandsaufnahmen vor und korrigiert diese bei Bedarf.


Installation

Dieses Modul gehört zum Standard von Dolibarr. Es ist keine Installation erforderlich.


Konfiguration

Um dieses Modul nutzen zu können, muss es aktiviert sein.


Zum aktivieren müssen Sie als Administrator eingelogt sein

und gehen auf der Startseite zu Einstellungen > Modul/Applikation.

Scrollen Sie unter dem Tab/Karteireiter Verfügbare Module bis zu dem Modul.

Schauen Sie dann in der Zeile ganz rechts auf den Schiebeschalter.

Wenn der Kreis links und der Hintergrund weiß ist, ist das Modul noch deaktiviert.

Klicken Sie nun auf diesen Schalter. Der Kreis zeigt nun nach rechts und die Anzeige wechselt auf grün.

Nun ist das Modul aktiviert.

Wenn rechts neben dem Schiebeschalter noch ein Icon erscheint, können Sie durch einen Klick darauf weitere Einstellungen vornehmen (Setup).

Das Modul stellt mehrere Optionen zur automatischen Veränderung von Produktbeständen bereit (abhängig vom Workflow bei Bestellungen, Lieferungen oder Rechnungen).


Definition

  • Physischer Bestand ist der reale Warenbestand in den Lagerorten.
  • Virtuelles Lager the number of products ordered by customers (order with status validated) plus the number of ordered done to suppliers (order with status "sent to the supplier").

Erstellen eines Lagers

Die Erstellung eines Lagers (bzw. mehrerer Lager) ist der erste notwendige Schritt. Die Durchführung erfolgt im Produkt/Dienstleistung-Kartenreiter durch Klicken des Lager im linken Menü und dann Neues Lager. Die einzige notwendige Info ist eine Referenznummer und eine Lagerbezeichnung, die anderen Felder sind optional.

Nun müssen Sie wählen, ob ihr Lager aktiviert ist oder nicht (offen/geschlossen). Ein geschlossenes Lager kann von den anderen Dolibarr-Funktionen nicht genutzt werden. Dies ist jedoch ein empfohlenes Vorgehen, um das Lager vorzubereiten (durch Auffüllen) bevor es in Echtbetrieb geht, oder es während der Durchführung einer Inventur zu blockieren.

Bestände eingeben

Aufwendiger, aber notwendiger Schritt ist nun das Erfassung der Bestände in jedem Lager. Dies erfolgt auf dem Kartenreiter "Lager" des Produktes, zu finden im Produktbereich im linken Menü.

Automatische Lagerbewegungen

Abhängig von den Einstellungen im Lagermodul, wird der Produktbestand zum Zeitpunkt des Angebotes, des Versandes, der Rechnungserstellung, etc. verändert. Die Bestandsveränderung erfolgt dann automatisch gemäß Ihren Kriterien.

Manuelle Bestandsänderungen

Wenn Sie Änderungen am Bestand vornehmen wollen (wegen Verbrauch in Produktion, Diebstahl, Verlust, ...), können Sie dies im Kartenreiter "Lager" auf der Produktseite tun. Verwenden Sie das zugehörige Feld für die Erläuterung der Gründe der Bestandsveränderung.

Warenbestand

Eine Liste über die Produktmengen als auch über die Lagerbewegungen ist via Klick auf den Namen des Lagers in der Lagerliste möglich.



Überprüfen ob folgende Absätze noch gültig sind:

Removal strategory

When using stock decrease on shipments, a removal strategy is a removal rule to decide which lot/serial or from which warehouse you take a product when you are doing a shipment.

  • FIFO: First in, first out
  • LIFO: Last in, first out
  • FEFO: First expiry, first out

Currently, Dolibarr does not suggest any warehouse, nor product lot in priority when you want to ship a product. You choose, from the interface which product/lot quantity, from wich warehouse you use. So the removal strategy is a manual choice of user. You can decide to choose according to FIFO, LIFO, or FEFO rule, but you must choose yourself and can change at each shipment.

In a future, a removal strategy may be implement so application will use default value to suggest you lot/serial/warehouse/qty to match a fixed removal strategy rule.

Lagerbestandsbewertung

In Dolibarr gibt es zwei Varianten zur Bestandsbewertung:

  • einheitliche Bewertung (standard valuation): aktueller Produktpreis * Lagermenge
  • Durchschnittspreis Bewertung (Avergae Weight Price (AWP)): Durchschnittspreis * Lagermenge



Anwendungsbeispiele

De verysmall.png At verysmall.png Ch verysmall.png Hinweis zu Änderungen
Diese Seite darf vervollständigt oder überarbeitet werden. Auch fehlende Übersetzungen sind zu ergänzen.
Um in diesem Wiki beizutragen, melden Sie sich an (oben rechts: Anmelden), kehren zu dieser Seite zurück und klicken auf den Tab bearbeiten (d. i. der klein geschriebene Link im Topmenü).