Modul Terminplanung

From Dolibarr ERP CRM Wiki
Revision as of 14:59, 18 February 2020 by Udo.tamm (talk | contribs) (→‎Automatische Ereignisse)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to navigation Jump to search
Modulname (engl.): Agenda
Modulnummer: 2400
Benutzerinfo: auf dieser Seite
Entwicklerinfo: Module Agenda (developer)

Einleitung

Das Agenda-Modul stellt einen Kalender und eine Terminverwaltung zur Verfügung.

Installation

Dieses Modul gehört zum Standard von Dolibarr. Es ist keine Installation erforderlich.

Konfiguration

Um dieses Modul nutzen zu können, muss es aktiviert sein.


Zum aktivieren müssen Sie als Administrator angemeldet sein

und gehen auf der Startseite zu Einstellungen > Modul/Applikation.

Scrollen Sie unter dem Tab/Karteireiter Verfügbare Module bis zu dem Modul.

Schauen Sie dann in der Zeile ganz rechts auf den Schiebeschalter.

Wenn der Kreis links und der Hintergrund weiß ist, ist das Modul noch deaktiviert.

Klicken Sie nun auf diesen Schalter. Der Kreis zeigt nun nach rechts und die Anzeige wechselt auf grün.

Nun ist das Modul aktiviert.

Wenn rechts neben dem Schiebeschalter noch ein Icon erscheint, können Sie durch einen Klick darauf weitere Einstellungen vornehmen (Setup).

Nach der Aktivierung müssen teilweise Einstellungen vorgenommen und Benutzerrechte vergeben werden.

Hinweise zu Einstellungen, um Termine aus dem Dolibarr-Kalender in den Google-Kalender zu übertragen finden Sie hier: FAQ Agenda EN.

Definitionen

Vor dem Lesen der nächsten Abschnitte müssen diese Begriffe erläutert werden: « Ereignisse / Aufgaben / Journale ». Diese drei, oft missverstandenen Wörter haben unterschiedliche Bedeutungen: es ist wichtig, die Begriffe zu verstehen, da sie von fast allen ERP-Systemen verwendet werden. For this, a definition is provided into page Events-Todo-Journal.

Ereignisse

In Dolibarr werden Ereignisse (Events) auch Aktionen genannt. Es gibt einige automatische Aktionen (automatisch von Dolibarr erstellt) und manuelle Aktionen (explizit von Benutzern erstellt). Dies ist die Rolle des Agenda-Moduls zur Verwaltung dieser Art von Ereignissen.

Automatische Ereignisse

Sie können im Agenda-Modul festlegen, welches Ereignis automatisch im Kalender erstellt werden soll. Ausgewählte Ereignisse (Rechnungserstellung, Auftragsüberprüfung ...) werden dann automatisch in den Kalender aufgenommen. Solche Ereignisse sind also Geschäftsaktionen, die durchgeführt wurden. Sie werden mit dem realisierten Status erstellt (Prozentsatz der Leistung = 100%). Die Dauer solcher Ereignisse beträgt im Allgemeinen 0 Sekunden (Enddatum = Startdatum).

Manuelle Ereignisse und Verabredungen

Sie können in Dolibarr manuell Ereignisse / Aufgaben erstellen.

Solche Ereignisse haben ein Startdatum, ein Enddatum und einen Fortschrittsstatus, die vom Benutzer festgelegt und später auch geändert werden können.

Life cycle / Geschäftsregeln

De verysmall.png At verysmall.png Ch verysmall.png Hinweis zu Änderungen
Diese Seite darf vervollständigt oder überarbeitet werden. Auch fehlende Übersetzungen sind zu ergänzen.
Um in diesem Wiki beizutragen, melden Sie sich an (oben rechts: Anmelden), kehren zu dieser Seite zurück und klicken auf den Tab bearbeiten (d. i. der klein geschriebene Link im Topmenü).

Anwendungsbeispiele

De verysmall.png At verysmall.png Ch verysmall.png Hinweis zu Änderungen
Diese Seite darf vervollständigt oder überarbeitet werden. Auch fehlende Übersetzungen sind zu ergänzen.
Um in diesem Wiki beizutragen, melden Sie sich an (oben rechts: Anmelden), kehren zu dieser Seite zurück und klicken auf den Tab bearbeiten (d. i. der klein geschriebene Link im Topmenü).